das Gebiet

Der Orta-See, mit einem der schönsten Orte in der Region Piemont und Italien ist ein kleines Paradies. Eingekeilt, zwischen den Alpen und Ausgangspunkt für eine Reise von Kultur, Erholung, Spiritualität und gutem Essen. Wo jeder Besucher seine ideale Größe, in einem Umkreis von etwa fünfzig Kilometer findet.
Dieser kleine Körper, von Wasser aus der faszinierenden Geschichte, die das Juwel der Insel San Giulio umschließt, in dem die Basilika die sterblichen Überreste des Heiligen sind, von dem es auch seinen Namen hat.Ein Ort des Glaubens und die Hingabe, zwischen Stille und Spiritualität, ist heute das Kloster von Benediktinerinnen cloistered Kloster Mater Ecclesiae.
Die Insel ist auch die Basilika von San Giulio, das bedeutendste romanische Denkmal von Novara.

Einmal da, muss man das kleine Dorf Orta besuchen. Mit seinen engen Gassen, kleinen Geschäften, alten Häusern, Orta der Kunst und Kultur ... zu jeder Jahreszeit hat Orta seinen Charme. Die Schönheit im Sommer von der Sonne und den blauen Reflexionen des Sees beleuchtet, Lässt die Sonne explodieren.
Ein Besuch der malerischen Piazza Motta, mit seinen Pfeilern für die Insel San Giulio, der Broletto oder Palast der Gemeinschaft von San Giulio Riviera. Merkmal ist die Treppe „Motta“ auf der Sie die Kirche Santa Maria Assunta besuchen können.

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProId4f9a394200

Beim Verlassen des Dorfes, auf einem Hügel, liegt die Sacro Monte (UNESCO Weltkulturerbe), bestehend aus zwanzig frescoed Kapellen und Statuen aus dem Leben des heiligen Franz von Assisi.

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProId2c1b7e10f4

Von der Insel werfen Sie bei 360 °der Blick auf den See man kann die Stadt Gozzano mit latorre Lombard Buccione, das Heiligtum von Madonna del Sasso sehen. Gebaut auf einem Granitvorsprung und malerischen Städten wie Pella (mit seiner Pfarrkirche saint Philibert), Pettenasco (wo Sie einen romantischen Spaziergang am See entlang machen und das Museum of Wood besuchen).
Von oben schauen Sie über das Monte Rosa wo Sie eine unschätzbare Leistung sehen können!

In Omegna, mit Blick auf den See, findet ende August , das große Fest von San Vito, einschließlich Musik, Küche und das berühmten WM Feuerwerk statt. Eine Attraktion beliebt bei Jung und Alt!

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProIdf06ae52fd8

Ganz in der Nähe, finden Sie kulturelle und historische Städte wie Legro , berühmt für seine Häuser, bemalt mit Szenen von gedrehten Filmen in Orta und Umgebung (Diese Plätze sind sehr beliebt bei den großen italienischen und internationalen Regisseuren!). In As Ameno, ist im Juni ein wichtiges internationales Blues Festival. Vacciago mit seinen Gassen und Straßen, die in vergangene Zeiten führen und das Dorf Agrano.
Von den letzten Dörfern gibt es viele Wege für Liebhaber des Trekking und Fahrrad fahrens.

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProId2fb64ee8c1

Bergfreunde werden nicht versäumen, Mottarone, den idealen Ort zum Wandern und Skifahren zu erreichen.

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProId2e51e0c9ff

Aus dem Softtop des Mottarone mit seinem atemberaubenden Blick an klaren Tagen geht es in Provinz die Varese hinauf. Von der Ostseite des Mottarone können Sie nach Stresa heruntergehen und von dort den Lago Maggiore bewundern. Der „Bruder“ See, ein bisschen ‚von Piedmont, ein wenig‘ von der Lombardei und sogar ein wenig ‚Schweizer.
Die schönen Städte dieses majestätischen See, sind eingerahmt von seinen Ufern und Ziel wie Orta. Verbania (Provinzhauptstadt) charmant und voller Sehenswürdigkeiten, mit den Botanischen Gärten der Villa Taranto, bestauenen Besucher aus der ganzen Welt.

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProIdce840c33e4

Stresa ... mit seinem langen See und den Borromäischen Inseln Isola Madre, Isola Bella , Isola Pescatori .

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProId569c1935f7

Arona mit seinen Wanderwegen entlang des Sees mit seiner Festung und der Statue von St. Carlone. Mit 30 Meter Höhe. Der Heilige ist hier geboren und lebte in der Festung. Der Koloss ist das Ziel von Gläubigen und Touristen. Aus dem Kopf Konnen Sie die Aussicht bewundern.

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProId1558b3faeb


Am lombardischen Ufer des Sees, steht die Festung von Angera. Eine majestätischer mittelalterlicher Festung, die unter anderem das Museum für Puppen und Spielzeug beherberght.

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProId218dff4168

Ein weiteres kleines Juwel auf Mergozzosee seines charmantes Dorf mit dem gleichen Namen.

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProId9768a41e41

Für diejenigen, die ein paar Kilometer weiter nach Val Formazza machen, ist ein weiteres Ziel nicht zu verpassen! “das Schauspiel der Toce Wasserfall” atemesberaubend schön.

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProId4aa5d2bc8e

Natürlich können Sie sich die Entspannung in den Thermen von Premia nicht entgehen lassen. In der Gemeinde mit dem gleichen Namen. Insgesamt ein natürliches Wohlbefinden !!

View the embedded image gallery online at:
https://www.hotelbussolaorta.it/de/das-gebiet#sigProIdccf33bea47

All dies und vieles mehr ist zu Fuß erreichbar: Orta, der Ausgangspunkt für Ihren Urlaub in einer der schönsten Orten der Welt !!

 

Up